Logo Naturmuseum St.Gallen

Strömer (Telestes souffia)

Merkmale

Flanken mit dunklen Längsstreifen, Seitenlinie gelborange; Rücken bläulichgrau mit metallischem Schimmer, Bauch weiss. Die Männchen haben während der Laichzeit eine violette Färbung des Flankenbandes, einen feinen Laichausschlag und orange Flossen.

Lebensweise

Gesellig. Ernährt sich hauptsächlich von Plankton und anderen Kleintieren. Die Fortpflanzung findet über kiesigem Grund in starker Strömung statt.

Lebensraum

Mittelläufe grösserer Flüsse, bevorzugt am Rande tieferer Stellen mit strömungsschwachen Zonen. Benötigt kiesigen Untergrund und klares Wasser.

Verbreitung

Mitteleuropa von Frankreich über den Alpenboen zum Schwarzen und Kaspischen Meer.

Regionale Vorkommen

Rhein, Sitter, Thur, Necker.

Telestes souffia_Strömer

Status und Schutz

Stark gefährdet. Hat stark unter Verbauungen, Gewässerverschmutzungen und gestörter Abflussdynamik gelitten.

Naturinfo

Regionales Kompetenz­zentrum
für Fauna und Artenschutz

Eine Dienstleistung des Naturmuseums St.Gallen

Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail
Finanziell unterstützt durch das
Amt für Natur, Jagd und Fischerei
St.Gallen, das Planungsamt AR,
das Oberforstamt AI
sowie das BAFU.

Newsletter Naturinfo

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.