Logo Naturmuseum St.Gallen

Hasel (Leuciscus leuciscus)

Merkmale

Spindelförmiger Körper; Allmählicher Übergang vom olivbraunen Rücken zu den helleren Flanken bis zum silberglänzenden Bauch.

Lebensweise

Geselliger Schwarmfisch und guter Schwimmer. Nahrung besteht aus Kleintieren und gelegentlich aus pflanzlichem Material.

Lebensraum

In Fliessgewässern des Tieflandes sowie in grossen Seen.

Verbreitung

Zentrale Gebiete Eurasiens

Regionale Vorkommen

Zürichsee, Bodensee, Walensee, Linthkanal, Rhein, Alter Rhein sowie Mündungsgebiete der Zuflüsse.

Leuciscus leuciscus_Hasel

Status und Schutz

Nicht gefährdet. Reagiert empfindlich auf Sauerstoffmangel, erträgt aber hohe Nährstoffbelastung.

Naturinfo

Regionales Kompetenz­zentrum
für Fauna und Artenschutz

Eine Dienstleistung des Naturmuseums St.Gallen

Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail
Finanziell unterstützt durch das
Amt für Natur, Jagd und Fischerei
St.Gallen, das Planungsamt AR,
das Oberforstamt AI
sowie das BAFU.

Newsletter Naturinfo

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.