» naturmuseumsg.ch

Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung
SG616 Hagerbach
Gemeinde Flums SG

  • Lage (externer Link)

Amphibienvorkommen

  • Feuersalamander (Einzeltiere)
  • Berglmoch (mittlerer Bestand)
  • Gelbbauchunke (sehr grosser Bestand)
  • Erdkröte (kleiner Bestand)
  • Grasfrosch (mittlerer Bestand)

Bedeutung

National bedeutendes Laichgebiet mit 5 Amphibienarten, insbesondere sehr grossem Vorkommen der Gelbbauchunke.

Beschreibung

Deponie- und Versuchsgelände VHS und Kiesentnahme mit Fliessgewässer, Auslauf und natürlichen temporären Gewässern. Verlandung, Nährstoffgehalt, Wasserbewuchs und Beschattung gering.

Umgeben von Deponiegelände, Ruderalflächen, Wald, Bach, Wiesen, Gebäuden, Strassen.

Defizite

Verlandung und Verbuschung von Laichgewässern; Austrocknung des Geländes; Überdecken oder Einebnen der flachen Laichgewässer; allgemeiner Deponie- und Lagerbetrieb; Neophyten.

Empfehlungen

Dauerhafte Erhaltung geeigneter Laichgewässer und Landlebensräume für Gelbbauchunken.