Logo Naturmuseum St.Gallen

Was heisst Biodiversität?

«Biologische Vielfalt» bedeutet die Variabilität unter lebenden Organismen jeglicher Herkunft, darunter unter anderem Land-, Meeres- und sonstige aquatische Ökosysteme und die ökologischen Komplexe, zu denen sie gehören; dies umfasst die Vielfalt der Gene, der Arten und der Beziehungen zwischen den Arten sowie die Vielfalt der Ökosysteme.

Vielfalt der Gene

Lebewesen können sich dank ihrer genetischen Vielfalt an die Umwelt anpassen. Jedes Individuum hat seine eigenen genetischen Eigenheiten. Davon profitiert der Mensch in der Tier- und Pflanzenzucht. Je weniger Individuen einer Art existieren, desto geringer ist ihre Fähigkeit zu überleben.

Vielfalt der Lebensräume

Flüsse, Rebberge, Laubwälder, Kiesgruben: Es gibt in der Schweiz über 200 verschiedene Lebensräume. Zusammen sind sie die Grundlage für die genetische Vielfalt und sichern unsere Existenz.

Vielfalt der Beziehungen

Ein dichtes Netz von Abhängigkeiten und Einflüssen spinnt sich zwischen Lebewesen, Nährstoffen und Umweltfaktoren. So entsteht Trinkwasser, wenn Organismen Regenwasser im Boden reinigen. Genetische Vielfalt und vernetzte Lebensräume sind unersetzlich, damit Ökosysteme auf Störungen wie Dürren oder Krankheiten reagieren können.

Konvention über Biologische Vielfalt

Der Vertrag der Vereinten Nationen wurde 1992 am Erdgipfel in Rio de Janeiro verabschiedet. Inzwischen haben ihn 193 Staaten unterzeichnet, darunter auch die Schweiz. Es gibt über 100 Länderberichte. Sie zeigen: Die Konvention greift bis heute nicht, die biologische Vielfalt geht nach wie vor verloren. Das Ziel der EU, bis Ende 2010 den Verlust an Biodiversität zu stoppen, wurde auf 2020 vertagt.

Weitere Informationen

Naturinfo

Regionales Kompetenz­zentrum
für Fauna und Artenschutz

Eine Dienstleistung des Naturmuseums St.Gallen

Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail
Finanziell unterstützt durch das
Amt für Natur, Jagd und Fischerei
St.Gallen, das Planungsamt AR,
das Oberforstamt AI
sowie das BAFU.

Newsletter Naturinfo

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.